schauspieler
VITA_ FOTOS_ VIDEO_ AKTUELL_ KONTAKT

regisseur
ARBEITEN_ AKTUELL_ KONTAKT


ALEXANDER RITTER

Geboren 1984 in Karlsruhe. Nach dem Abitur 2 Jahre Regieassistent am Badischen Staatstheater Karlsruhe, dort auch erste Bühnenerfahrungen, u.a. mit DISCO PIGS.
2005-2009 Schauspielstudium an der Folkwang Hochschule (vorm. westfälische Schauspielschule), dann zwei Jahre festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum, seit 2011 freischaffender Schauspieler u.a. am Schauspielhaus Bochum, GarageX Wien, Staatstheater Braunschweig, Berliner Ensemble und dem Rottstr5Theater.
Seit 2007 ist Alexander Ritter auch als Filmschaffender tätig und gründet die Produktionsgruppe ROUGHARTS. Er ist Regisseur und Autor verschiedener Lang- und Kurzfilmprojekte. 2008 gewinnt er den "Förderpreis und Innovationspreis der Filmakademie Baden-Württemberg" für den Kurzfilm "telling-story", seine Dokumentation "Frederik" lief auf dem Max-Ophuels-Preis. 2013 führt Ritter erstmals Regie in einer Theaterproduktion: "Einmal noch Marseille" nach dem gleichnamigen Roman von Björn Kern, 2014 folgt dann "Der Tod und das Mädchen".

Nennungen und Auszeichnungen:
2007 FÖRDERPREIS/INNOVATIONSPREIS DER FILMAKADEMIE BA-WÜ (Regiearbeit)

Weiterbildung/Workshops:
- Acting and Directing Workshop bei Leonore DeKoven.
- "CHUBBUCK & CHOICES" bei Tim Garde 2015.
- "Einführung in die Präsenz-Arbeit" bei Frank Betzelt 2016.


© H.Müller-Scholtes
WEBSITE DES SCHAUSPIELERS ALEXANDER RITTER.
Alexander Ritter - Schauspieler und Regisseur.
VITA _ SHOWREEL _ FOTOS _ AKTUELL _ ARBEITEN
Alexander Ritter Schauspieler
Alexander Ritter Regie
Alexander Ritter Regisseur
Alex Ritter Schauspieler
Alex Ritter Regie
Alex Ritter Regisseur
Alexander Ritter Demoband
Alex Ritter Demoband